Springe zum Inhalt

Pressemeldung 21: ….. Bayer akzeptiert EU-Urteil nicht …..

Die Firma Bayer geht gegen das Urteil des Gerichts der Europäischen Union zu Neonicotinoiden vor.

Im Mai hatte das Gericht die Klagen von Bayer und Syngenta gegen das Teilverbot dreier Neonicotinoide im vollen Umfang abgewiesen. Nun will Bayer einige allgemeine Interpretationen des Gerichts zum Pflanzenschutzgesetz überprüfen lassen. Die Firma ist davon überzeugt, dass diese keine rechtliche Grundlage haben und die Rechtssicherheit für Wirkstoffe, die in der EU zugelassen wurden, gefährdet sei.  weiterlesen im Bienen Journal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.