Springe zum Inhalt

Pressemeldung 27: Bienendieb verurteilt

Nach dem Diebstahl von mehreren Bienenvölkern hat das Amtsgericht Heilbronn den Täter am Mittwoch zu einer Geldstrafe verurteilt. Er war fünfmal auf Beute-Tour. 4.500 Euro Strafe muss der verurteilte Bienendieb aus Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) zahlen. Der 50-Jährige war nach Ansicht des Gerichts Anfang 2017 fünfmal auf Diebestour in Neckarsulm (Kreis Heilbronn). Sieben Bienenvölker hat er insgesamt gestohlen, dazu noch zwei leere Bienenkisten - summa summarum ein Schaden von über 1.300 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.