Springe zum Inhalt

Bienenupdate Nr 07-2019 … jetzt an die Ablegerbildung denken !

Das Wetter ist nicht einfach für die Bienen und die Imker.

Nach dem sehr kühlen Wetter in der ersten Mai-Dekade hatten es die Völker schwer genügend Honig einzutragen. Je nach Trachtsituation, Flugwetter und Volksstärke sind die Honigmengen mit unter noch spärlich. Die Völker benötigen für die umfangreichen Brutnester, bei dieser kühlen Witterung, viel Honig für den Eigenbedarf. Durch das unbeständige Wetter ist auch die Schwarmkontrolle nicht einfach. Der Wetterbericht vermeldet daß es nach den Eisheiligen deutlich wärmer wird. Schwarmkontrollen sind jetzt unverzichtbar. sh auch: Beitrag bei immelieb.de/die-schwarmzeit-hat-begonnen-2019/ . Auch das "Drohnenrahmen-Schneiden" zur Varroareduzierung sollte nicht vergessen werden.
Die Möglichkeit der Ablegerbildung sollte jetzt auch genutzt werden. Auf unserer Homepage unter Imkerpraxis / Ableger & Co habe ich einige praktische Tipps und Infos zur Ablegerbildung zusammengestellt. Viel Erfolg !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.