Springe zum Inhalt

Fachinfo Nr.15-2019

Danke für Euer Mitwirken

Das Ergebnis in der kleinen Umfrage zum Honigertrag Apr/Mai spricht für sich. Durch das Wetter bedingt wurde der eingetragene Honig im kühlen Mai von den Bienen selbst verbraucht. Einige Imker mussten sogar die schwächeren Völker füttern. Jetzt ist noch zu hoffen dass die Linden und der Wald noch Tracht bescheren. Auch ein Imker aus Südtirol hat berichtet dass im Frühjahr der eingetragene Nektar von den Bienen selbst wieder verbraucht wurde, trotz Wanderung in die Apfelplantagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.