Springe zum Inhalt

Termine

Im Januar, Februar, März und November,Dezember finden keine Monatsbetrachtungen und keine Arbeitseinsätze statt. Für außerplanmässige und nötige Arbeitseinsätze, zB. an Samstagen, werden wir gesondert unsere Vereinsmitglieder um Hilfe bitten.
Für die Bewirtung der einzelnen Veranstaltungen, sind die freiwilligen Verantwortlichen in einer "Wirteliste" eingetragen. Diese Liste ist im Aushang Vereinsheim einzusehen. Auch in den Termin-Infos, auf dieser Homepage, ist der/die Verantwortliche eingetragen.   Herzlichen Dank für Eure Hilfe. Tauschpartner falls nötig, bitte selbst suchen und unserem Schriftführer mitteilen Danke !



Termin Informationen:

  • Do
    09
    Jul
    2020

    Varroabekämpfung Praxisteil ... findet statt

    15:00 und 17:00Lehrbienenstand bei Hausen an der Aach
    Für den 9. Juli steht der Varroabekämpfungstermin am Lehrbienenstand in Singen-Hausen mit Bruno Binder-Köllhofer vom Regierungspräsidium Freiburg (RP) als Referent auf dem Plan. In Absprache mit dem RP und den Imkervorständen wurde nun besprochen wie die Veranstaltung durchführbar ist.
    Wir werden zwei Gruppen à 20 Leuten machen. Die erste Gruppe startet um 15:00 Uhr, die zweite Gruppe um 17:00 Uhr. Es können also 40 Leute teilnehmen. Da wir insgesamt über 60 Teilnehmer haben heißt das leider, dass wir einige auf einen Nachholtermin im kommenden Jahr vertrösten müssen und eine Anmeldung nötig ist.
    Bei der Anmeldung werden die Teilnehmer, die bereits Bienen halten priorisiert behandelt. Anmeldung über unser Kontaktformular Anmeldung Praxis  Also gebt bitte bei der Anmeldung an ob ihr bereits Bienen habt (ich verlass mich hier auf die Imkerehre) und ob Ihr Euch für die Erste oder Zweite Gruppe anmeldet. Der 15:00 Uhr Termin wird sicher für einige Berufstätige problematisch sein. Deshalb die Bitte an Alle, die um 15:00 Uhr können, sich auch für diesen Termin anzumelden. Unter den Teilnehmern ohne Bienen gilt das Windhundverfahren. Also wer sich zuerst anmeldet steht oben auf der Liste.
    Bringt bitte zum Termin euren Mundschutz mit und handelt verantwortlich. D.h. falls Ihr Unwohlsein verspürt, bleibt dem Termin bitte fern.
    Zur Vorbereitung auf den Termin schaut Euch bitte folgendes Material an. Unten stehender link führt Euch auf eine Seite vom Badischen Imkerverband. Auf dieser Seite unten links findet Ihr zwei Präsentationen. „Varroabehandlung am nicht brütenden Volk“ und „Varroabehandlungskonzept und Behandlungen am brütenden Volk“. Wenn Ihr die grüne Überschrift anklickt öffnet sich die Cloud und man kann die Teile der Präsentation durch anklicken öffnen.
    Zusätzlich bitte die PDF "Grundkurs 3 Varroa" durcharbeiten. Auch hier geht es um Varroabekämpfung.