Springe zum Inhalt

Bienenschwarm

Einen Bienenschwarm zu beobachen ist faszinierend. Bienen vermehren sich durch schwärmen, indem die alte Königin das alte Volk einer jungen Königin überlässt. Mit einem Teil des Volkes verlässt die alte Regentin jedoch den Bienenstock. Vorher füllen sich die ausziehenden Bienen die Honigblase mit Honig als Reiseproviant. Die Königin sucht sich nach dem Auszug einen Platz in der Nähe zum ausruhen. Der Schwarm wartet, in einer Bienentraube hängend, auf die Rückkehr der Spurbienen, welche eine neue Unterkunft suchen. Dies kann sich über einige Stunden hinziehen. Da die Bienen die Honigblase mit Honig gefüllt haben, sind die Schwarmbienen sehr friedlich. Die Schwarmzeit kann von Mitte April bis Ende Juni dauern, je nach Wetterlage.

Was ist zu tun wenn ich einen solchen Schwarm irgendwo hängen sehe ?

Erstens Ruhe bewahren und zweitens  einen Imker informieren der mit geeinetem Equipment den Schwarm einfängt. Wir Imker freuen uns über jeden Schwarm den wir einfangen können.

Ansprechpartner werden demnächt hier noch weiter ergänzt.

Schwarmfänger Kontakte Imkerverein Radolfzell
Bereich Name Handy-
nummer
Festnetz-
nummer
Whats-
app
Radolfzell Liggeringen Maximos Christoforidis 016094406530
Radolfzell Güttingen Helmut Oexle 0171-3610674 07732-10674 ja
Radolfzell Böhringen Thomas Wernet 0170-5691427 07732-57225  nein
Höri / mittlere Höri Andreas Weidenbach
0170-5071648
vordere Höri
Weiler / Moos
Iznang / Bettnang /
Bankholzen
Klaus Berger 0172-4687166 07732-55228 nein
vordere Höri
Überlingen am Ried /
Bankholzen
Gunda Jambresic
07731-797276
nein
ganze Höri Peter Wieland 0177-2189587 07732-822888 nein
Kaltbrunn, Allensbach, Dettingen Markus Strobach 0172-9534960
Für andere Bereiche wie:
Singen / Rielasingen / Stockach / Konstanz / Hegne / Steisslingen usw. finden sie Ansprechpartner in den Imkervereinen Singen, Stockach und Konstanz.
Auf der Hompage der jeweiligen Vereine, im Impressum sind die Vereinsvorstände hinterlegt.
Diese können Imker zum Schwarmfang vermitteln.