Springe zum Inhalt

Über uns

Über uns und Vereinschronik

Die Honigbiene gilt, vor allem aufgrund ihrer Bestäubungsleistung, als eine der wichtigsten Nutztierrassen weltweit. Als Hauptbestäuber unserer Nutz- und Wildpflanzen ist die Honigbiene äußerst wichtig und sorgt für wissenschaftlich belegbare Ertragssteigerungen. Berühmt ist die Biene jedoch vor allem für ein besonders wertvolles Produkt: Honig   siehe unter Rubrik Honig & Co ⇐

Im Imkerverein Radolfzell, gegründet 1951, haben sich Imker aus Radolfzell, der Höri und dem Bodanrück zusammengefunden, um diesem tollen Hobby nachzugehen. Derzeit umfasst der Verein derzeit ca. 81 Mitglieder Stand 1.1.2018. Im Norden von Radolfzell, zwischen dem Vereinsgelände des BSV Nordstern Radolfzell und dem Kleintierzüchterverein, befindet sich unser Vereinsheim samt Lehrbienenstand.  ⇒ siehe unter Rubrik Anfahrt ⇐

Der Verein bietet mit seinem Lehrbienenstand in Radolfzell samt Vereinsheim eine gute Plattform, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Der erste Freitag und der dritte Sonntag im Monat sind feste Termine, um sich über aktuelle Themen der Imkerei auszutauschen ⇒ siehe unter Rubrik Termine ⇐.

Nicht nur Jungimker, auch spätberufene dürfen sich hier angesprochen fühlen, können hier immer wieder Neues erfahren. Auch Altimker lernen noch dazu. Gerne sind hier alle Interessierten (auch mit Kindern) eingeladen, unsere handzahmen Honigsammlerinnen näher kennenzulernen.

Dank des Schleuderraumes, der 2013 eröffnet wurde, wird es auch Jungimkern ermöglicht, ohne eigene Honigschleuder und mit wenig Aufwand, eigenen Honig zu ernten  ⇒ siehe Rubrik Schleuderraum ⇐.

hier geht es zur Vereinschronik ( noch in Arbeit )