Springe zum Inhalt

Zur Erinnerung: Imkerausflug 30.6.2024 zur Reinzuchtbelegstelle Hoher Randen mit der Sauschwänzlebahn……

Herzliche Einladung zu unserem Imkerausflug 2024 zur Reinzuchtbelegstelle Hoher Randen. Wir freuen uns auf unseren gemeinsamen Vereinsausflug, der uns einen Einblick ermöglicht, in die interessante Arbeitsweise einer Belegstelle.

… Für Kurzenschlossene: Es sind noch Plätze frei …

...weiterlesen "Der Vorstand informiert"

Imkern im März: Die Bienen auswintern

Das Frühjahr ist für ein Bienenvolk eine kritische Zeit. Denn nun sterben die Winterbienen, die das Volk über den Winter gebracht haben, nach und nach weg. Meist schlüpfen aber noch nicht genug junge Bienen, die diesen Abgang kompensieren können. Die Völker schrumpfen also noch. In manchen Regionen kann es bis in den April hinein gehen, bis die Völker wieder wachsen. Diese Phase nennen Imker „Durchlenzung“. Doch wir Imker können die Bienen beim Auswintern unterstützen. Wichtig ist vor allem, dass sie genug Futter haben. Doch auch im Frühjahr gilt: Das Bienenvolk und sein Wärmehaushalt sind hochsensibel. Weniger und kurze Eingriffe sind daher immer besser. weiterlesen in Bienen & Natur